Projekt

70 Jahre Bayerische Verfassung

Nicht nur Landtag, Staatsregierung und Verfassungsgerichtshof erinnerten beim Festakt „70 Jahre Bayerische Verfassung“ an die Volksabstimmung vom 01. Dezember 1946.

Auch in Bayreuth war dies zum Jahresende Thema von vier neunten Klassen der Albert-Schweitzer-Mittelschule, die sich im Rahmen eines dreitägigen Projektes näher damit beschäftigten.

Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer lobte das großartige Engagement: „Vielen Dank den beteiligten Schülerinnen und Schülern, die sich mit unserer Bayerischen Verfassung beschäftigt haben“.

In Gruppen zusammenarbeitend informierten sich die Neuntklässler über die Geschichte Bayerns und die Ursprünge der Bayerischen Verfassung. Vielfältige Fragen und Erkenntnisse offenbarten sich in diesen drei Tagen, die dann durch Plakate und Übersichten dokumentiert wurden.

Auch interessant
Bayerischer Landtag
Redebeitrag vom 01.02.2017
"Bayerns Wirtschaft gut im Lauf: innovativ, digital, sozial"
Bildergalerie
Gudrun Brendel-Fischer unterwegs
Eine oberfränkische Besonderheit:
Die Hochschule für evangelische Kirchenmusik
Zu einem Informationsbesuch hatte der Präsident der Hochschule für evangelische Kirchenmusik eingeladen ...
Unternehmerrunde
Bilder zu den Unternehmergesprächen mit Wirtschaftsstaatssekretär Pschierer
Unternehmerrunde
Unternehmergespräche mit Wirtschaftsstaatssekretär Pschierer
Im Mittelpunkt stand der Digitalisierungsbonus der Bayerischen Staatsregierung sowie die Themen Ausbildung, ...
Projekt
Bilder zum Artikel „70 Jahre Bayerische Verfassung“
Interview
Unterstützung für Firmengründungen
Seit Oktober 2014 besteht die Stabsabteilung für Entrepreneurship und Innovation an der Universität Bayreuth.
Forschung
Projekt für den Flammschutz
Fragen an die Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Bayreuth Christin Pawelski
Klausurtagung der CSU-Fraktion
Bad Staffelstein, Kloster Banz
Hornloszucht
Hornlose Rinder sind erfolgreicher als ihr Ruf
„Doch nicht immer haben Kühe Hörner“, erklärt Gudrun Brendel-Fischer.
Landfrauenküche
Interview mit Anne Leichtenstern
In dieser Ausgabe der Herzkammer stellt Gudrun Brendel-Fischer Anne Leichtenstern vor.
Regionale Begabtenförderung
Ingenieure der Zukunft bauen eine schwebende Weltkugel
Schüler aus fünf oberfränkischen Schulen nahmen im letzten Schuljahr an der regionalen Begabtenförderung teil