Zu Besuch bei Föckersperger

Innovation aus ERH

Walter Nussel (CSU), Erlangen-Höchstädter Landtagsabgeordneter und Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie, nutze die bauma, um die Ausstellung der Frank Föckersperger GmbH aus Erlangen-Höchstadt zu besuchen. Als Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte bietet die bauma Experten und Unternehmen aus der Baumaschinenbranche die Gelegenheit, sich auszutauschen und ihre Produkte und Innovationen vorzustellen.

Unter den Gästen der bauma war auch der Erlangen-Höchstädter Landtagsabgeordnete Walter Nussel, der es sich als Mitglied des Wirtschaftsausschusses des Bayerischen Landtages nicht nehmen ließ, der größten Fachmesse der Welt einen Besuch abzustatten. Schließlich beweist die bauma einmal mehr, dass Bayern einen Innovationsmotor nicht nur in Deutschland und Europa darstellt, eine Position, die es zu erhalten und auszubauen gilt.

Besonders erfreut zeigte sich Walter Nussel über einen Aussteller aus seinem eigenen Wahlkreis. Die Frank Föckersperger GmbH aus Aurachtal-Münchaurach nahm zum sechsten Mal an der Baumaschinenmesse teil. Das mittelständische Unternehmen aus der Rohr- und Kabelpflugtechnologiebranche nutzte dabei die bauma, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen und seinen neuen SeilwindenTruck vorzustellen. Mit einem von der Föckersperger GmbH entwickelten Spezialsystem, bestehend aus SeilwindenTruck und Rohr- und Kabelpflug, können Strom-, Telefon-, Glasfaser- und Steuerkabel sowie Kabelschutzrohre, Trinkwasser-, Abwasser und Gasleitungen grabenlos verlegt werden. In den vergangenen 45 Jahren konnten so in 15.000 Bauvorhaben über 80.000 km Kabel und Rohre unter die Erde gebracht werden. Als international tätiges Unternehmen hat die Föckersperger GmbH zudem mehr als 400 Baumaschinen konstruiert, gefertigt und in über 20 Länder verkauft.

Geschäftsführer Frank Föckersperger stellte Walter Nussel auf der bauma sein Unternehmen und als besonderes Highlight den SeilwindenTruck vor. Beeindruckt zeigte sich der Abgeordnete über die neuartige Baumaschine und die Innovationskraft des Aurachtaler Unternehmens. „Es ist großartig hier auf der bauma auch ein erfolgreiches Unternehmen aus Erlangen-Höchstadt besuchen zu können“, so Walter Nussel. „Für uns in ERH, aber auch in Bayern insgesamt, ist es von überragender Bedeutung, dass wir speziell mittelständische Unternehmen haben, die Entwicklungen anstoßen, Innovationen voranbringen und weltweit führend agieren. Dafür stehen beispielhaft die bauma insgesamt und auch die Föckersperger GmbH.“