MaliCrew

Florian Maßen: WeExploreHeimat

Seit diesem Herbst gibt es für Touristen oder Geschäftsreisende eine interessante Möglichkeit, Bayreuth zu erkunden. Wer nicht hinter „in die Luft gestreckten Regenschirmen“ oder in Doppeldeckerbussen die Sehenswürdigkeiten der Wagnerstadt kennenlernen möchte, findet online oder im Hotel den neuen Laufkompass des Lauftreffs „werunbt“.

Neben acht Stammstrecken gibt es eine Sightseeing-Strecke, die zum Beispiel am Opernhaus und dem Neuen Schloss vorbeiführt. „Wenn man die Stadt noch nicht kennt, ist es sehr angenehm, nicht auf gut Glück loslaufen zu müssen oder erst im Internet in Foren nach geeigneten Strecken zu suchen“, erklärt Florian Maßen, der 1. Vorstand der MaliCrew. e.V.. „Umgekehrt haben ortskundige Bayreuther die Möglichkeit, ihre Stadt laufend ganz neu kennenzulernen“.

Wenn im März 2018 die Beschilderung der Strecken abgeschlossen ist, werden diese auf der Webseite „werunbt.de“ auch als GPS-Download zu finden sein. Bis dahin gibt es für Laufbegeisterte sogar noch die Möglichkeit ihre Lieblingsstrecke aus dem Stadtgebiet als Ergänzung vorzuschlagen. Sie sollte etwa 10 km lang sein. Per Mail können Vorschläge für die sogenannte „Publikumsstrecke“ an: „info@laufkompass-bayreuth.de“ gesendet werden. Anja Scherl, Olympia-Marathonläuferin aus Bayreuth, ist bereits mit gutem Beispiel vorangegangen. Ihre favorisierte Laufstrecke ist ebenfalls Teil des Angebotes.

Der umtriebige kleine Verein MaliCrew zählt aktuell nicht einmal 50 Mitglieder. Dennoch hat die Gruppe um Florian Maßen und Mario Schrödel bereits mit der Organisation des Mainauenlaufs einen enormen Beitrag dazu geleistet, Bayreuth als ihre Heimatregion sportlich attraktiv zu gestalten. Dieser wird am 17. Juni 2018 unter der Schirmherrschaft von Gudrun Brendel-Fischer zum dritten Mal stattfinden.

Auch interessant
Bildergalerie
Gudrun Brendel-Fischer unterwegs
Leitartikel
Redeauszüge von Gudrun Brendel-Fischer zum Thema "Heimat"
"Auch DU kannst viel zu einer guten Entwicklung Deiner Heimat beitragen."
Freude
Annemarie Leutzsch, die "Rettl": Heimat bedeutet für mich...
"Neben Aspekten wie der Sprache beziehungsweise dem Dialekt, können es auch ganz einfache Situationen sein."
Integration
Wenn Konzertveranstalter Brücken bauen
Das Herzkammer-Team trifft Christoph Scholz von "Semmel Concerts" und seinen neuen Mitarbeiter
Friedliche Zukunft
Margarethe Michel: „Was Du im Kopf hast, kann man Dir nicht nehmen“
Das Herzkammer-Team trifft die Kreisvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft.
Zufriedenheit
Simone Kirschner: "Heimat ist für mich ...
... der Ort, wo meine Wurzeln sind und zugleich ..."
Brauchtum und Tradition
Regina Schrembs: "Heimat bedeutet für mich...
... wohlfühlen in der Familie und mit Freunden."
Hyderabad – Bayreuth
Rachana aus Indien: Heimat bedeutet für mich...
„Wenn ich über „Heimat“ nachdenke, komme ich immer wieder auf das Thema "Essen" zurück."
Intakte Umwelt
Günter Reif: "Heimat bedeutet für mich...
... der Ort, an dem ich mich mit meiner Familie wohlfühle."
Städte und Dörfer
Christa Reinert-Heinz: "Heimat bedeutet für mich...
... der Ort, an dem Familie und Freunde leben."
Erinnerungen
Mustafa Xhavit: "Heimat ist dort, ...
... wo man sich zuhause fühlt."
Identität
Berthold Just: "Heimat ist für mich...
... ein bestimmtes Erscheinungsbild der Umwelt."