Leitartikel

Bayern blüht

von Thomas Kreuzer

Bayern blüht. Nicht nur auf dem Titel-Bild der aktuellen Ausgabe unseres Fraktionsmagazins HERZKAMMER. Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierung wichtige Impulse gegeben und Akzente gesetzt, damit Bayern in all seinen Landesteilen auch in Zukunft Spitzenreiter in Deutschland bleibt.

Unsere Bilanz kann sich sehen lassen. Bayern steht hervorragend da: Nirgendwo in Deutschland leben die Menschen so sicher wie bei uns. In Bayern gehen heute so viele Menschen wie nie zuvor einer Arbeit nach. Experten sprechen von Vollbeschäftigung. Wir tun deutlich mehr für Familien mit Kindern und die Angehörigen von Pflegebedürftigen als andere. Und damit auch nachfolgende Generationen in einer schönen und intakten Natur leben können, fördern wir die Pflege unserer Kulturlandschaft und den Erhalt der Artenvielfalt. Es überrascht daher nicht, dass erst kürzlich bei einer Umfrage 98 Prozent der Menschen angegeben haben, gerne in Bayern zu leben.

In dieser Ausgabe unseres Fraktionsmagazins HERZKAMMER schauen wir auf die vergangenen fünf Jahre dieser Legislaturperiode zurück, auf das, was wir in dieser Zeit für Bayern und die Menschen, die hier leben, erreicht haben. Wo drückt die Bürgerinnen und Bürger der Schuh? Wie lauten die tragfähigen Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit? Was nützt den Menschen in den Städten und auf dem Land gleichermaßen? Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes haben die 101 Abgeordneten der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag auf diese und viele weitere Fragen mit Sachkenntnis und Herzblut, mit Weitblick und Engagement Antworten gesucht und gefunden.

Darauf wollen wir aufbauen und Bayern auch in Zukunft verantwortungsvoll gestalten. Bayern braucht keine politischen Experimente! Unsere Politik aus einem Guss, für die die CSU in und für Bayern über Jahrzehnte verantwortlich zeichnet, war, ist und bleibt der Schlüssel zum Erfolg. Zum richtigen Zeitpunkt haben wir stets die Weichen richtig gestellt für den bayerischen Erfolgsweg. Mit Stabilität und Verlässlichkeit wollen wir auf diesem Weg weiter voranschreiten.

 
Slider: Holger Prawitt / Porträt Thomas Kreuzer: Judith Haeusler