Wie die Region von der EU profitiert

Bayern im Herzen Europas

Carolina Trautner

Bayern und auch die Region liegen nicht nur im Zentrum des europäischen Kontinents, wir sind auch die vielleicht größten Profiteure. Nicht nur, dass die Kooperation innerhalb der Europäischen Union (EU) unseren Frieden nachhaltig sichert, sondern sie verschafft uns auch wirtschaftlich enorme Vorteile. In Zeiten von Drohszenarien bis hin zu internationalen Handelskriegen gewinnt gerade für die heimische exportorientierte mittelständische Wirtschaftsstruktur der freie Warenaustausch nochmal an Bedeutung.

Projektförderung im Landkreis

Bei allen notwendigen Veränderungen und Verbesserungen die wir für die EU anstreben, profitieren wir im Landkreis bereits heute auch ganz konkret in einzelnen Projekten. Durch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger ist es gelungen, Maßnahmen bevölkerungsnah zu gestalten - ganz an den Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen der Menschen vor Ort orientiert. Und genau dies wird durch Förderungen der EU unterstützt.

So konnte in den vergangenen Jahren etwa der Via Claudia Park in Oberottmarshausen, der Dorfplatz in Langenneufnach oder auch das Dorfgemeinschaftshaus in Schwabegg umgesetzt werden. Dem Freistaat Bayern stehen von 2014-2020 rund 1,5 Mrd. Euro aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) zur Verfügung. Damit erhält Bayern eine starke Unterstützung zum Erhalt und zur Entwicklung des vorhandenen Potenzials an wirtschaftlichen, natürlichen und sozialen Ressourcen.

Auch im Rahmen von LEADER, einem weiteren Förderprogramm der EU, haben die Menschen die Chance, Projekte in ihrer Heimat anzugehen und umzusetzen. Mit dem Begegnungsland Lech-Wertach und ReAL West haben wir im Landkreis zwei sehr aktive Aktionsgruppen. So konnten zahlreiche innovative Projekte im ländlichen Raum gefördert werden, wie etwa ein Bürgerbus, um die Mobilität im ländlichen Raum zu stärken.

Die Zusammenarbeit des Freistaats mit der EU hat sich bewährt und in vielfältiger Weise bezahlt gemacht. Es geht um die unmittelbaren Vorteile in konkreten Maßnahmen der Region, aber auch um das große Ganze. Wir leben seit über 70 Jahren in Frieden und Freiheit mit Partnern und Freunden und nicht mit Gegnern und Feinden. Daran wollen wir festhalten - daran wollen wir anknüpfen!