Mein Lieblingsort in Europa.

Europa verbindet!

Mein Lieblingsort in Europa liegt im wunderschönen Tirol. Mit meiner Familie in den Bergen wandern, die traditionelle Tiroler Küche genießen und einfach die Seele baumeln lassen – das ist für mich Erholung und der perfekte Ort, hin und wieder die Akkus aufzuladen und mit der Familie Zeit zu verbringen. 

Gerade Tirol ist dabei eine Region, in der die Vorzüge der europäischen Integration besonders deutlich zum Tragen kommen. Seit der Teilung Tirols im Jahr 1919 durch den Vertrag von St. Germain infolge des I. Weltkrieges, gibt es ein österreichisches und ein italienisches Tirol, wobei die Menschen sich eben vor allem als Tiroler fühlen. Durch die Auflösung der nationalen Grenzen, die Freizügigkeit von Menschen und Waren und die Einführung des EURO, spielt die territoriale Zugehörigkeit heute kaum noch eine Rolle. Seit dem Jahr 2011 besitzt das historische Gebiet mit der Europaregion Tirol–Südtirol–Trentino sogar wieder eine eigene Rechtspersönlichkeit in Form eines Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit. Genau darin liegt die wahre Stärke der Europäischen Union: nicht zu teilen und auszugrenzen, sondern zusammenzuführen und zu vereinen!