Aus Nürnberg

Seniorennetzwerke Nürnberg für „Älterwerden im Wohnviertel“ ausgezeichnet

In festlicher Kulisse des historischen Rathaussaals der Stadt Nürnberg wurden die sieben Preisträger des Innovationspreises „Zu Hause daheim“ geehrt. Dabei kam aus jedem der sieben Regierungsbezirke Bayerns ein besonderes Projekt.

Barbara Regitz, MdL und seniorenpolitische Sprecherin der CSU Landtagsfraktion freute sich, dass für Mittelfranken die „Seniorennetzwerke“ ihrer Heimatstadt Nürnberg ausgezeichnet wurden. Barbara Regitz weiß: „Der Wunsch vieler Senioren in der vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben, steht ganz oben. Und genau darum kümmern sich die Koordinatoren. Seit 2006 werden Hauptamtliche und Ehrenamtliche der Stadtteile an 15 Standorten mit Hilfe dieser Beauftragten an „Runde Tische“ gebracht und vernetzt. So gelingt auch in unserer Großstadt der Quartiersgedanke dank des Wissens, der Kreativität und des Engagements der Preisträger. Das Motto lautet: aktiv als „Gemeinschaft gegen Vereinsamung.“

Weiterlesen

Auch interessant
Aus dem Landtag
Grünes Licht für die Generalsanierung des Staatsarchivs – Ein Kleinod im Nürnberger Norden
Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat der Generalsanierung des Staatsarchivs Nürnberg zugestimmt.
Aus Nürnberg
Europäische Kulturhauptstadt 2025: CSU-Fraktion unterstützt Bewerbung
Der Countdown läuft: Bis 30. September wird die Stadt Nürnberg ihre Bewerbungsunterlagen für die Auszeichnung Kulturhauptstadt Europas einreichen.
Aus dem Landtag
Besuch von Schülerinnen der Wilhelm-Löhe-Schule
Im Sozialkundeunterricht der Wilhelm-Löhe-Schule behandelten die Schülerinnen und Schüler der M8c das Thema politische Bildung.
Aus Nürnberg
Barbara Regitz auf der Consumenta und zur Europäischen Metropolregion Nürnberg
Barbara Regitz nutzte den ersten Tag der größten Verbrauchermesse im Freistaat Bayern und stattete der Consumenta einen Besuch ab.
Aus Nürnberg
Politik beginnt vor der Haustür - Maschinenbaukonzern MAN
Der MAN Standort Nürnberg ist das Kompetenzzentrum für Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Diesel- und Gasmotoren.
Aus Nürnberg
CSU-Abgeordnete Barbara Regitz zu Gast bei Müller-Medien: Vorbildcharakter in Sachen berufliche Weiterbildung
Im Rahmen ihrer Tätigkeit im Ausschuss für Bildung und Kultus suchte Barbara Regitz, MdL das Gespräch mit dem Nürnberger Unternehmen Müller Medien.
Die Quizfrage für Franken, Altbaiern und Schwaben
Warum ist das Verkehrsmuseum (DB Museum) von München nach Nürnberg gezogen?
Ein Museum feiert Geburtstag. Die Landtagsabgeordnete Barbara Regitz erklärt: Warum zog das Verkehrsmuseum (DB Museum) von München nach Nürnberg?