Europareise

Einmal den Stiefel runter und wieder zurück

Abgeordnetenbüro

„Auf der einen Seite sind wir den Stiefel runtergefahren – bis Sizilien – und auf der anderen Seite sind wir wieder zurück“, erzählt MdL Walter Taubeneder von seiner Reise mit dem Wohnmobil durch Italien. Viel Kultur, Wein und gutes Essen standen auf dem Programm. „In diesen zwei Wochen haben wir unendlich viel gesehen und unzählige nette Menschen kennengelernt“, erinnert sich der Abgeordnete an seine Rundreise gemeinsam mit Ehefrau Heidi.

Pompeji, die Amalfiküste, Kalabrien oder auch die diesjährige europäische Kulturhauptstadt Matera – zahlreiche schöne Ecken hat Walter Taubeneder besichtigt und dabei die besondere Atmosphäre im Wohnmobil genossen. „So eine Camper-Rundreise ist etwas ganz Besonderes – kann ich nur empfehlen“, so der Politiker. Er selbst werde sich in diesem Jahr auf in das nächste Fleckchen Europas machen und mit einem gemieteten Wohnmobil Südfrankreich „unsicher machen“!