Kita-Ausbau geht weiter voran

Freistaat auch in Corona-Krise starker und verlässlicher Partner der Kommunen

Nürnberger Land – „Der Freistaat zeigt sich auch in der Corona-Krise weiterhin als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Gerade mit Blick auf den Ausbau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden wir in Bayern nicht sparen“, unterstreicht Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel: „In diesem Jahr fließen 10.672.000 Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen ins Nürnberger Land.“

Mit zwei Millionen Euro geht die größte Einzelsumme an den Landkreis als Träger der Gymnasien und Realschulen für die Generalsanierung und Ersatzneubau des Leibniz-Gymnasiums Altdorf. Für die Generalsanierung der Oskar-Sembach-Realschule Lauf kommen vom Freistaat 500.000 Euro (Vorjahr: 800.000 Euro) an Zuweisungen. Nach 1,5 Millionen Euro im vergangenen Jahr wird die laufende Generalsanierung der Bertleinschule in Trägerschaft der Stadt Lauf mit weiteren 872.000 Euro gefördert; nach Röthenbach gehen für die Generalsanierung der Geschwister-Scholl-Mittelschule (Schulverband) 713.000 Euro und in die bis auf Restarbeiten abgeschlossene Sanierung der Seespitzschule (Vorjahr 1,2 Millionen Euro) nochmals 300.000 Euro an staatlichen Fördergeldern.

Norbert Dünkel weist darauf hin, dass die Fördermittel für alle bayerischen Gemeinden und Landkreise heuer erneut um 50 Millionen Euro auf 600 Millionen Euro erhöht werden, wovon vor allem Schulen, schulische Sportanlagen und Kinderbetreuungseinrichtungen profitieren. „Der Kita-Ausbau in Bayern geht voran. Mit unserer massiven Unterstützung für Neubauten und Erweiterungen von Krippen, Kindergärten und Horten“, so Dünkel weiter, „können die Kommunen zusätzliche Betreuungsplätze anbieten – und das kommt letzten Endes den Kindern und ihren Eltern zugute“.

Der heimische Landtagabgeordnete zeigte sich mehr als zufrieden mit der Haushaltspolitik der CSU: „Die erheblichen Fördermittel sind eine tragende Säule der kommunal- und familienfreundlichen Politik in Bayern“. Insgesamt werden die Bezirke, Landkreise, Städte und Gemeinden in diesem Jahr die Rekordsumme von 10,29 Milliarden Euro (Vorjahr 9,97 Milliarden Euro) aus dem kommunalen Finanzausgleich erhalten.
 

Im Nürnberger Land werden mit einer Gesamtsumme von 10.672.000 Euro 34 Projekte gefördert:

Landkreis Nürnberger Land
Generalsanierung und Ersatzneubau Leibniz-Gymnasium            2.000.000 Euro
Altdorf, Bauabschnitt 2
Generalsanierung Oskar-Sembach-Realschule Lauf,                       500.000 Euro
Bauabschnitte 2 und 3

Markt Feucht:
Neubau der Kindertagesstätte Lieblingsplatz                                   300.000 Euro
Umbau und Erweiterung des Kindergartens Walpurgisheim           300.000 Euro

Gemeinde Rückersdorf
Ersatzneubau und Erweiterung des ev. Hauses für Kinder              277.000 Euro

Gemeinde Schwaig
Errichtung von Ganztagsschulräumen (Küche und Speisesaal)      100.000 Euro
sowie Außengeräteraum für die Grundschule (Südschule)
Generalsanierung Hallenbad „Pegnitzaue“                                       90.000 Euro
Generalsanierung und Erweiterung des Kindergartens                   190.000 Euro
„Unterm Regenbogen“                                                                                 
Maßnahmen zur Herstellung Barrierefreiheit und Ersatzneubau      65.000 Euro
Allwetterplatz an der Grundschule Schwaig (Südschule)
Neubau Kinderhort „Die Kinderburg“ an der Südschule                365.000 Euro

Stadt Altdorf
Ersatzneubau Sporthalle für die Grundschule                                 800.000 Euro
Erweiterung Kindertageseinrichtung Rummelsberger Diakonie     204.000 Euro
Neubau Kinderhort „Weißturmgasse“                                             234.000 Euro

Gemeinde Burgthann
Neubau integrative Kindertageseinrichtung in Ezelsdorf                396.000 Euro
Um- und Neubau an der Grundschule Burgthann zur Schaffung    100.000 Euro
von Kinderhortplätzen

Gemeinde Happurg
Umbau der Außenanlagen im Kindergarten Happurg                       91.000 Euro

Stadt Hersbruck
Umbau und Erweiterung Kindertageseinrichtung Evangelisches    500.000 Euro
Haus für Kinder

Zweckverband Sportzentrum Hersbruck
Ersatzneubau von Freizeitsportanlagen mit Betriebsräumen am     200.000 Euro
Schulzentrum Hersbruck

Gemeinde Kirchensittenbach
Erweiterung der Kindertageseinrichtung „Grashüpfer                    200.000 Euro

Stadt Lauf an der Pegnitz
Generalsanierung Bertleinschule                                                     872.000 Euro
Generalsanierung des Kindergartens Luitpoldstraße mit Neubau   200.000 Euro
Kinderkrippe
Neubau Kinderhort Schönberg                                                        100.000 Euro

Gemeinde Leinburg
Erweiterung Kindertageseinrichtung „Sterntaler“ in Gersdorf        204.000 Euro

Gemeinde Ottensoos
Anbau Hortgebäude am bestehenden Kinderhaus „Regenbogen“     37.000 Euro

Gemeinde Pommelsbrunn
Erweiterung Kindertageseinrichtung „Arche Lichtenstein“             184.000 Euro

Gemeinde Reichenschwand
Erweiterung Kindertageseinrichtung „Sonnenblume“                       50.000 Euro

Stadt Röthenbach
Generalsanierung Seespitzschule                                                     300.000 Euro
Erweiterung Kindertageseinrichtung Bahnhofstraße                         81.000 Euro

Schulverband Röthenbach
Generalsanierung Geschwister-Scholl-Mittelschule                       713.000 Euro

Markt Schnaittach
Umbaumaßnahmen Brandschutz und Barrierefreiheit am               65.000 Euro
Schulgebäude 2 der Grundschule Schnaittach
Ersatzneubau Sporthalle und Freizeitsportanlagen Grundschule   100.000 Euro

Gemeinde Schwarzenbruck
Neubau Kindertageseinrichtung Gsteinach                                    330.000 Euro

Stadt Velden
Sanierung Schulsporthalle an der Grund- und Mittelschule           150.000 Euro
Velden-Hartenstein-Vorra

Gemeinde Winkelhaid
Erweiterung und Umbau der Kindertageseinrichtung                   374.000 Euro
„Kinderburg Horizont“
                                                                                                 ---------------------
Summe:                                                                                    10.672.000 Euro
                                                                                                 ============