Neugestaltung Schwabmünchner Innenstadt

Förderung für die Schwabmünchner Innenstadt

Carolina Trautner

Schwabmünchen hat sich seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, seine Innenstadt attraktiv zu halten und neu zu gestalten. Im Vordergrund steht die Verbesserung der Aufenthaltsqualität und die Schaffung von Barrierefreiheit. Diesen unterstützten sowohl der Bund als auch der Freitstaat Bayern mit einer Förderung aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren". Für den dritten Bauabschnitt hat Bauminister Dr. Hans Reichhart einen Förderbescheid von 960.000 Euro an Bürgermeister Lorenz Müller übergeben. "Mit der Städtebauförderung unterstützt der Freistaat seine Kommunen. Ich bin mir sicher, dass das Geld in Schwabmünchen gut angelegt ist und die Stadt von der Förderung nochmals profitieren kann", so Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner.